Zuckerfrei-Challenge 2018-03-21T14:30:02+00:00

Zuckerfrei, Spaß dabei! Die Zuckerfrei-Challenge

Kostenlose Zuckerfrei-Challenge

Dieser Themen-Newsletter begleitet dich 40 Tage lang mit Tipps, Tricks und Rezepten rund um das Thema zuckerfreie Ernährung. Wir freuen uns, wenn du die eathealthy-Fasten-Challenge annimmst. Am besten du motivierst Freunde und Kollegen – gemeinsam macht’s einfach noch mehr Spaß.

Jetzt anmelden

Zuckerfrei in 4 Schritten

1. kostenlos anmelden

1. kostenlos anmelden

Einfach Name und E-Mail-Adresse eintragen. Du kannst dich jederzeit und ohne einen Grund von den Zuckerfrei-Challenge-Mailings abmelden.

2. Unterstützung bei der Challenge

2. Unterstützung bei der Challenge

Während deiner 40-Tage-Challenge versorgen wir dich zwei mal pro Woche mit dem wichtigsten Zuckerfrei-Know-How und leckeren Rezepten.

3. kochen und essen

3. kochen und essen

Unsere Rezepte sind schnell zubereitet und garantiert gelingsicher. So musst du nur deine Lieblingsgerichte rauspicken und staunen wie lecker „zuckerfrei“ ist.

4. Ansprechpartner bei Fragen

4. Ansprechpartner bei Fragen

Wir unterstützen dich bei allen Fragen rund um die Zuckerfrei-Challenge. Schreib uns einfach an redaktion@eathealthy.de oder auf Facebook facebook.com/eathealthyMag/

Mit Zuckerfrei-Expertin Hannah Frey

Gesundheitswissenschaftlerin Hannah Frey ist ebenfalls am Start. Deswegen warten in den Mailings auch Rezepte von Hannah auf dich. Hier kannst du Hannah und ihr „Projekt: Gesund Leben“ kennenlernen. Passend zum Thema gibt’s außerdem zwei tolle Bücher von ihr: „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“ und voraussichtlich ab 1. März 2018 „Zuckerfrei backen“.

  

Unser leckerer Partner

Die kalifornischen Trockenpflaumen sind unser Partner für die Zuckerfrei-Challenge. Trockenpflaumen punkten mit wertvollen Vitaminen und Mineralien. Zudem sind sie fettfrei und enthalten reichlich Ballaststoffe, die lange satt machen und der Verdauung gut tun. Das macht sie zu perfekten Begleitern, wenn du auf Haushaltszucker verzichten möchtest – zum Süßen, Backen oder Naschen. Dein Wissen rund um Trockenpflaumen kannst du hier testen.

Jetzt anmelden

Let’s get started

Die Zuckerfrei-Challenge teilt sich in zwei Phasen. Hannah Frey nennt die erste Phase „Reset“. Sie dauert 30 Tage. Anschließend geht’s mit der Restart-Phase 10 Tage weiter. Klingt kompliziert? Keine Angst, wir haben Checklisten für dich erstellt, die dir einen schnellen Überblick verschaffen.

Lebensmittel für die 1. Phase (Tag 1-30)

  • Gemüse wie Kohl, Gurke, Karotte, Paprika, Pilze, Radieschen, Salat, Spargel, Spinat, Tomaten und Zucchini

  • Obst wie Beeren, Zitrusfrüchte, Sauerkirschen, Papaya, Melone und Ananas

  • Milchprodukte

  • Kerne, Nüsse und Saaten wie Mandel-, Kürbis-, Sonnenblumen- & Cashewkerne sowie Wal- & Haselnüsse

  • Fisch, Fleisch und Eier

  • Pseudogetreide wie Quinoa, Hirse oder Amaranth

  • Fette, Öle und Essig

  • Gewürze und Kräuter

  • Wasser, Tee und Kaffee

Lebensmittel für die 2. Phase (Tag 31-40)

  • Gemüse (und zwar die ganze Bandbreite bis hin zu Kartoffeln und Mais)

  • alles Obst, das das Obstregal hergibt inkl. Trockenfrüchte in kleinen Mengen

  • Milchprodukte

  • Kerne, Nüsse und Saaten wie Mandel-, Kürbis-, Sonnenblumen- & Cashewkerne sowie Wal- & Haselnüsse

  • Fisch, Fleisch und Eier

  • Vollkorngetreide und Produkte daraus sowie Pseudogetreide und Reis

  • Fette, Öle und Essig

  • Gewürze und Kräuter

  • Wasser, Tee und Kaffee

Beim Gemüse stehen stärkearme Sorten in der ersten Phase im Rampenlicht. Mais, Kartoffeln und Kürbis gibt’s deswegen nicht – aber psst: die kommen in der zweiten Phase auch wieder auf den Teller!

Beim Obst stehen fructoseärmere Früchte ganz oben. Apfel, Banane, Birne und Co. gibt’s dann in der zweiten Phase wieder.

Auf künstliche Süßstoffe, Zucker, Honig und alle alternativen Süßungsmittel solltest du während der gesamten Zuckerfrei-Challenge verzichten. Dein Süßhunger wird nachlassen und deine Geschmacksknospen werden wieder sensibler für Süßes. Versprochen!

Jetzt anmelden

Tipp für mehr Motivation

Lade doch am besten gleich deinen Partner, beste Freunde, Mitbewohner oder Kollegen ein und startet gemeinsam durch. Das hat mehrere Vorteile:

  • Ihr motiviert euch gegenseitig

  • Ihr kocht zusammen

  • Ihr verbringt Zeit mit euren Lieben

Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden:

Mit Deiner Anmeldung erteilst du uns die Erlaubnis, Dich über Produkte, Neuheiten, Sonderaktionen und Gewinnspiele der Marken der DoldeMedien Verlag GmbH rund um die Themen mobile Freizeit und aktiven Lebensgenuss per E-Mail zu informieren. Unsere Datenschutzhinweise findest du hier.

Deine Einwilligung kannst Du jederzeit per E-Mail an nl@doldemedien.de oder durch Klicken des Abmelde-Links unter jeder E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die von dir angegebenen Daten werden ausschließlich zum Personalisieren unserer Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Zu statistischen Zwecken führen wir ein personalisiertes Link-Tracking durch.