Ausgabe 3/2017: „Suppen-Pause“ von Gefro Balance 2017-04-27T09:17:59+00:00

Die 7 verschiedenen Sorten sind frei von Gluten wie auch von Konservierungs- und geschmacksverstärkenden Zusatzstoffen und lassen den Insulinspiegel im Gleichgewicht. 7er-Kombi-Pack (mit jeweils 1 Portion à 250 ml pro Sorte) 7,90 Euro. Mehr Infos findest du hier.

Die eathealthy-Lesertesterinnen waren sich einig: Leckere Suppen! Bei den Lieblingssorten gingen die Geschmäcker auseinander.

 

 

Lisa: Ich habe mir die Suppen meist nach einem anstrengenden Arbeitstag gemacht, ein paar Mal auch in der Mittagspause. Die Zubereitung geht wirklich fix. Den Beutelinhalt einfach mit kochendem Wasser übergießen, umrühren – fertig! Ich mag den natürlichen Geschmack und die intensiven Farben der Suppen-Pausen. Toll ist auch, dass die Gemüsestücke noch Biss haben. Meine Lieblingssorten sind „Gute Beete“ und „Taste of Asia“.

 

 

 

Susanne: Als erstes habe ich die Suppe „Grüne Welle“ probiert. Besonders der intensive Geschmack vach Erbsen und Karotten und die tolle frische Farbe haben mich überzeugt. die Sorte „El Gazpacho“ mag ich aber noch lieber, weil ich tomaten grundsätzlich gern esse. Die jeweilige Suppenportion ist ausreichend groß und sättigend. Und auch die natürlichen Inhaltsstoffe und der Geschmack sind ein echtes Argument für eine Suppen-Pause.

 

 

 

Nina: Eigentlich kaufe ich keine Fertigprodukte, weil sie meistens Farb-, Geschmacks- und Zusatzstoffe enthalten und sehr künstlich schmecken. Das ist bei den Suppen-Pausen von Gefro Balance nicht so. Sie sind schön würzig, frisch und natürlich im Geschmack. Besonders mag ich die Sorte „Taste of Asia“. Sie hat so eine wunderbar exotische Note. Die Suppen als Vorrat für den kleinen Hunger zu Hause zu haben, lohnt sich.